Die erste Teilnahme an der Vierschanzentournee liegt hinter dem 17 jährigen Riestedter Paul Winter. Mit 17 Jahren 2 Monaten und 22 Tagen ging Paul Winter als jüngster Teilnehmer unter 77 Springern aus 19 verschiedenen Nationen an den Start. Pünktlich zur Anreise am 26.12 2014 nach Oberstdorf setzte Dauerschneefall ein, welcher auch erst am Silvestertag in Garmisch Partenkirchen wieder aufhören sollte.

You may also like

No Comment

Comments are closed.