Für den 17-jährigen gebürtigen Riestedter Paul Winter finden am jetzigen Wochenende die ersten Wettkämpfe der neuen Wintersaison statt. Viele Trainingseinheiten und Lehrgänge liegen hinter dem hoffnungsvollen Skisprungtalent, nur Schneesprünge konnte Paul Winter aufgrund der Wettersituation in Deutschland noch nicht absolvieren. Aufgrund dessen absolviert er noch kurzfristig im norwegischen Lillehammer ein Trainingslager, wo Paul Winter dann […]

Read More

Sein erster Weltcupeinsatz liegt hinter Paul Winter und er meisterte diesen mit Bravour. 3 Stunden Autofahrt nach Frankfurt am Main, 9 Stunden Flug, 4 Stunden Zeitumstellung waren für die Anreise ins kasachische Almaty notwendig. Für Paul auch neue Erfahrungen und vor allem ein neuer Kontinent, von dem er auch begeistert war

Read More

Mitten in der kurzen Sommersaison bahnt sich ein weiterer Höhepunkt in der noch jungen Skisprungkarriere von Paul Winter an – sein erster Weltcupeinsatz steht bevor. Möglich wurde dies durch seine Platzierungen und Erfolge, welche Paul nicht nur in der letzten Zeit erreicht hat. Begonnen hatte die Sommerserie mit einem neuem Lebensabschnitt – 6 Jahre Willingen […]

Read More

Eine tolle Veranstaltung, welche wohl lange in Erinnerung bleiben wird. Am 12.07.2014 veranstaltete der SFS Wippra im Rahmen des Finalevents Mission Olympic einen Sprunglauf, welcher wohl allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ein lang gehegter Traum vom SFS Wippra ging an diesem Tag in Erfüllung – die Skisprunglegende Jens Weißflog war an diesem […]

Read More

Am Wochenende fanden im französischen Geradmer die finalen Wettkämpfe  der Alpencupserie statt. Mit dabei auch der amtierende deutsche Jugendmeister Paul Winter aus Riestedt, welcher das ABC des Skispringens bei Helmut Stöhr in Wippra erlernt hat. 67 Sportler aus 6 Nationen wollten auf der K 106 Meter Schanze ihre Tagessieger und den Gesamtsieger des Alpencups ermitteln.

Read More