Am Sonntag gingen 13 Mädchen und Jungen vom Inline- Team des SFS Wippra, erstmals in ihren neuen Trikots , beim Hermannsecklauf an den Start. Es galt Strecken über 1,5 km  ab Schüler 7Jahre oder 4,5km ab Schüler 10 Jahre zu laufen. Trotz fehlender Trainingsläufe im Gelände, auf Grund des langen Winters, zeigten alle gute Leistungen. So zogen die Mädchen und Jungen nach dem Saisonstart eine gute Bilanz und konnten 7 Medaillen mit nach Hause nehmen. Die 11jährige Anabell Köhler siegte auf der 4,5 km Strecke. Robin Köhler errang Platz 2,Lorenz Kaczor Platz 3 und Marc Wechselberger Platz 4 auf der gleichen Strecke in der Wertung der 11 jährigen Jungen. Auf der 1,5 km Strecke der 9 jährigen Mädchen lief Laura Lohmann auf den 3. Platz. Bei den Jungen kam Vincent Eckert als 2., Kurt Erbe als 3.,Matthias Heier als 4. ins Ziel. Alexander Klossek und Julian Langner, die erst 6 und 7 Jahre alt sind durften bei den Grossen mitlaufen und zeigten mit Platz 6 und 7 eine sehr gute Ausdauerleistung.

You may also like

No Comment

Comments are closed.