Am Wochenende fanden im französischen Geradmer die finalen Wettkämpfe  der Alpencupserie statt. Mit dabei auch der amtierende deutsche Jugendmeister Paul Winter aus Riestedt, welcher das ABC des Skispringens bei Helmut Stöhr in Wippra erlernt hat. 67 Sportler aus 6 Nationen wollten auf der K 106 Meter Schanze ihre Tagessieger und den Gesamtsieger des Alpencups ermitteln.

You may also like

No Comment

Comments are closed.